Mittwoch, 16. März 2016

Kauf am Tag der Aktie

Heute am 16. März war der Tag der Aktie. Die Börse Frankfurt und mehrere deutsche Direktbanken verzichteten beim Kauf der 30 DAX-Aktien sowie bestimmter DAX-ETFs auf die üblichen Gebühren und Entgelte. Ich habe diese Aktion genutzt und kostenfrei eine Aktie gekauft, die schon länger auf meiner Watchlist steht:

Linde AG (648300) ist der weltweit größte Anbieter von Industriegasen, medizinischen Gasen und Anlagetechnik. Der deutsche Technologiekonzern ist im DAX 30 notiert und hat seine Dividende nach eigenen Angaben seit dem Jahr 2000 zumindest stabil gehalten oder erhöht. In diesem Jahr steht die sechste Anhebung in Folge um deutliche 9,5% auf 3,45 EUR je Aktie an. Bei einem Kurs um 128 EUR wird die Aktie mit einem KGV von 20 und einer Dividendenrendite von 2,7% gehandelt. Aufgrund des hohen KGV habe ich vor dem Kauf zwar gezögert. Allerdings erwische ich in der Regel ohnehin nie den idealen Investitionszeitpunkt. Und fundamental betrachtet liegt die aktuelle Dividendenrendite am oberen Ende der in den vergangenen Jahren üblichen Werte. Auf lange Sicht sollte Linde mit seinem auf Gase fokussierten Geschäftsmodell sichere Einnahmen erwirtschaften und mir hoffentlich noch viel Freude im Depot bereiten.

Kommentare:

  1. Glückwunsch zum Kauf! Linde steht bei mir auch auf der Watchlist. Als Alternative eventuell noch Praxair. Bei den deutschen Gesellschaften wird mir zu oft an der Dividende geschraubt wenns mal nicht läuft. Ansonsten überzeugt mich Linde aber auch. VG Simo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Praxair ist auch ein guter Tipp, danke! Da bei mir schon viele US-Werte im Depot sind, habe ich mich bewusst für Linde entschieden. Eine Alternative wäre noch Air Liquide gewesen, aber die Franzosen mit ihren Steuern - nein, danke.

      Löschen
    2. Der Aktienkurs der Linde AG ist ja nun leider um ca. 5% eingebrochen. Kaufst du da nach oder lässt du es einfach laufen?

      Löschen
    3. Ich bin von Linde nach wie vor überzeugt und möchte meine Postition aufstocken. Wenn der Aktienkurs so bleibt oder weiter fällt, wäre das aus meiner Sicht eine gute Kaufgelegenheit. Ein wenig warte ich noch ab, weil ich immer erst ab dem 15. eines Monats investiere.

      Löschen