Mittwoch, 12. Oktober 2016

Dividendeneinnahmen im September 2016

Nachfolgend veröffentliche ich die Liste meiner Dividendeneinnahmen nach Steuerabzug im September 2016:


WertpapiernameDividende
APA GROUP 38,96 €
BHP BILLITON PLC 17,64 €
BROOKFIELD INFR. 63,11 €
CHEVRON CORP. 35,09 €
COMMONW. BK OF AUSTRALIA  76,39 €
CONSOLIDATED ED. 21,94 €
FORTIS INC. 9,44 €
HERSHEY CO. 12,15 €
IMPERIAL BRANDS 9,69 €
INTL BUS. MACH. 18,37 €
JOHNSON+JOHNSON 26,40 €
LILLY (ELI) 16,67 €

MAIN STREET CAP. CP.11,83 €
MCDONALDS CORP.17,53 €
MICROSOFT16,45 €
REALTY INC. CORP.13,21 €
RECKITT BENCK. GRP. 24,00 €
ROYAL DUTCH SHELL A62,33 €
SSE PLC51,74 €
UNILEVER CVA23,65 €
UTD TECHNOLOGIES21,65 €
VECTOR GRP LTD-0,82 €
VERESEN INC.8,39 €
WAL-MART STRS16,50 €

612,31 €

Erklärungsbedürftig ist dieses Mal die negativ ausgewiesene Dividende der Vector Group Ltd (874420). Vector Group ist ein amerikanischer Tabak- und Immobilienkonzern, der neben der üblichen quartalsweisen Cashdividende einmal im Jahr eine Stockdividende von 5% gewährt. Zunächst erhielt ich für meinen Aktienbestand von 220 Stück im September eine Dividende in Höhe von 57,79 EUR ausgezahlt. Dann wurde mir die Stockdividende von zusätzlichen 11 Aktien ins Depot eingebucht. Meine Depotbank wertete die Stockdividende als steuerpflichtigen Kapitalertrag und besteuerte den Gegenwert mit 58,61 EUR. Da ich meine Dividendeneinnahmen immer nach Abzug aller Steuern dokumentiere, kommt es bei Vector Group in diesem Monat zu dem negativen Ergebnis von -0,82 EUR.

Trotzdem kann ich nach dem Dividendenmonat September alles in allem ein positives Fazit ziehen. Mit über 612 EUR Einnahmen war es der bislang drittbeste Monat dieses Jahres nach dem März und dem Juni.

Insgesamt hat mir mein Aktienportfolio von Januar bis September 2016 Dividendeneinnahmen von 3.679,07 EUR netto gebracht. Auf meiner Seite Dividendeneinnahmen ist eine Übersicht aller Dividenden seit dem Jahr 2008 veröffentlicht.


Kommentare:

  1. Hi Charlie,

    Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis! Mach weiter so, ich werde weiter deinen Weg verfolgen und hoffentlich bald selbst solche Einnahmen verzeichnen können!

    Grüße
    Mark

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mark! Ich werde auch künftig auf Dividendenaktien setzen und die Einnahmen hoffentlich weiter steigern können. Viel Erfolg mit deinen Investitionen.

      Löschen
  2. Hallo Charlie,
    ich finde Dein Blog unheimlich wichtig unter die viele Finanzblogs die es inzwischen gibt! Dass du dein Portfolio klar darstellst, zeigt dass du mit dem Thema "Finanzielle Freiheit für Jedermann" ernsthaft bist! Auch Artikeln gegen ETFs finde ich informativ gegenüber die meisten ETF Blogs die nur sagt: "warte bis in 20 Jahren...". Weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es freut mich, wenn mein Blog dir einen Mehrwert bietet.

      Löschen
  3. Hi Charlie,
    deine Aktienauswahl gefällt mir sehr gut und man sieht auch schön, dass sich aus den ganzen "Kleinbeträgen" doch ein nettes Sümmchen ergibt.

    Ich freue mich für dich
    VG Alexander

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexander,
      das sehe ich genauso. Und viele kleine Zahlungen machen mir auch noch mehr Spaß als wenige große.

      Beste Grüße,
      Charlie

      Löschen
  4. Hallo Charlie,
    Sehr informativ und gut Darstellung der Dividenden Einnahmen. Die Summe ist Klasse, da bin ich noch weit entfernt. Wie Denkst Du über Bayer, ich bin dort mit einigen Aktie n investiert, aufstocken zum jetztigen Kurs? Wie ist Deine Meinung zu K+S?

    VG Jörg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jörg,

      danke für das Lob. Bayer halte ich für ein sehr gutes Unternehmen, auch die Übernahme von Monsanto erscheint mir sinnvoll. Ich würde die Aktie zum jetzigen Kurs auch selbst kaufen, allerdings befinden sich schon einige Chemiewerte in meinem Depot und mit Bayer wären mir das dann doch zu viele. Mit K+S habe ich mich noch nie beschäftigt, deshalb kann ich dazu leider nichts sagen.

      Beste Grüße,
      Charlie

      Löschen
  5. Hallo Charlie,

    vielen Dank für deine Objektive Meinung, ich werde Bayer zum jetzigen Kurs noch aufstocken.

    Viele Grüße aus Nordhessen
    Jörg

    AntwortenLöschen